Aktuell

Buch

Die Autorin

In Arbeit: Das erste Buch-Projekt
Genre: Frauenroman – Ein Liebesroman zwischen zwei Frauen
Arbeitstitel: PIANORAUSCHEN
Bisher geschrieben: Zahlreiche Theater-Stücke
Genre: Komödien, Krimis
Immer geschrieben: Unzählige Kurzgeschichten, Songtexte

(Wechselnde Kurzgeschichten sind unter dem Button oben zu lesen.)

Bühne

Die Schauspielerin

A.W. dritte von rechts

Im Theater Freudenhaus, Essen -www.theater-freudenhaus.de
in den Ruhrgebietskomödien:

„Freunde der italienischen Oper“
Text: Sigi Domke, Regie: Markus Andrae

Die Mutter aller Ruhrgebietskomödien wird seit 1998 nur hier gespielt und ist längst Kult:
Im Jahre 1969 gerät der italienische „Gastarbeiter“ Rudolfo Zampini in die Ruhrgebietsfamilie Kopleck, unterwandert sie mit seiner mediterranen Lebensart und infiziert sie mit seiner Leidenschaft für die italienische Oper und viel Amore mio…

Rolle: Mutter Agnes Kopleck – seit 2008

A.W. links

„Zwei Witwen sehen rot“

Text: Lore Duwe-Scherwat, Regie: Ekki Eumann

Ebenfalls ein Dauerbrenner: zwei Witwen mit Finanzproblemen – die Rente ist zu knapp! Arbeitsstelle klappt nicht, reiche Heirat klappt nicht – da kommen die beiden fidelen Ruhrpottschnauzen auf eine ganz andere Idee: Erotik am Telefon! Reife Frauen und unreife Sprüche!

Rolle: Rentnerin Brunhilde Schreiber – seit 2010